Product added to basket

Product added to basket

  • logo
Kostenfreier Versand
Kostenfreier Retour Versand
Versand am nächsten Tag

Form

Form

Die Form des Schlafsacks sagt eine Menge über seine Leistung aus. Die Auswahl der richtigen Form bestimmt, wie gut Sie sich in Ihrem Schlafsack fühlen und wie bequem er ist. Hier finden Sie die drei Grundformen sowie ihre Vor- und Nachteile:

Mumienform

 

Die Mumienform bietet das beste Verhältnis von Isolierung zu Gewicht, da sie Ihren Körper eng umschließt und daher die wärmeeffizienteste Form ist. Die Mumienform sorgt für die meiste Wärme gemessen an ihrer Füllung, bietet aber auch den wenigsten Platz im Schlafsackinneren.

Eiform

 

Für diejenigen, die sich etwas zusätzlichen Platz wünschen, aber trotzdem einen technischen Schlafsack wollen, der rauem Terrain widerstehen kann, ist die Eiform die richtige Wahl. Nicht so eng anliegend wie die Mumienform, aber mit einer viel besseren Isolierleistung als bei der Rechteckform.

Rechteck

 

Der rechteckige Schlafsack ist geräumig und bequem, da er sehr viel Platz für diejenigen bietet, die sich wirklich im Schlafsack bewegen möchten. All unsere rechteckigen Modelle verfügen über einen komplett umlaufenden RV, so dass man den Schlafsack auch als Decke verwenden kann.

"Curve"-Schnitt

 

Der neue "Curve"-Schnitt von Nordisk vereint optimale Isolation mit komfortabler Bewegungsfreiheit. Die meisten Menschen schlafen in der "Läufer"-Haltung, in der der Körper eine S-Form bildet. Der neue, konturierte Schnitt gewährt mehr Platz für diese Position. Somit gewährleistet diese Schlafsackform einen erholsamen Schlaf und damit beste Performance für den kommenden Tag.