Product added to basket

Product added to basket

  • logo
Kostenfreier Versand
Kostenfreier Retour Versand
Lieferung 1-2 Tage
26 Produkte - 1-2 Personen

2 Mann Zelt und hoch hinauf

2 Mann Zelte sind ein idealer Begleiter, wenn es darum geht eine Bergwandertour vorzunehmen. Ein Zweipersonenzelt dient als ein zentraler Punkt, um darin die Ausrüstung aufzubewahren oder als einen Rückzugsort vor den Elementen der Natur. Nichts ist unabhängiger als der Ruf der Wildnis und die der Freiheit. Dieses Erlebnis solltest auch du unbedingt einmal spüren!


Eine Wandertour hoch hinauf auf den Gipfel eines Berges, sollte vorweg gut durchdacht und geplant werden. Dazu gehört nicht nur ein Begleiter, mit dem diese Herausforderung gemeinsam zu meistern ist, sondern auch das richtige Equipment. Neben die Wanderausrüstung dient das richtige Zelt als ein wichtiger Basis- und Verpflegungspunkt.

Wer hoch hinauf möchte, sollte sich nicht nur über die Wanderstrecke und das Equipment Gedanken machen. Wichtig sind zudem auch die klimatischen Bedingungen am Aufenthaltsort. Dies sollte bei der Auswahl eines Zeltes ausschlaggebend sein. Denn das Zelt dient des Weiteren auch als Schutz vor Nässe und Kälte.

Den Gipfel erklimmen

Ein 2 Mann Zelt ist für einen Wanderer, der in die Natur zieht, nicht nur lediglich ein Schlafplatz. Denn es dient als zentraler Drehpunkt, von wo aus die nächsten Routen geplant werden oder das Essen zubereitet wird.    

Eine gemeinsame Unternehmung verbindet zwar zwei Seelen, die in ein Abenteuer ziehen möchten, doch sollte auch das Gewicht des zu tragenden Gepäcks berücksichtigt werden. Aus diesem Grunde kann sich beispielsweise auch ein Einmannzelt lohnen.

Der Weg ist das Ziel

Bei einer körperlichen Anstrengung wie das Wandern entlang von Gebirgspfaden, ist die genaue Abschätzung des Lastgewichtes besonders entscheidend. Daher sollte pro Person entweder auf ein Einmannzelt umgestiegen werden oder auf ein gemeinsames Zelt mit wenig Gewicht.

Beim Erklimmen eines Berges, gilt eines der obersten Gebote, die eigenen Kraftreserven einzusparen. Achte daher auf ein Zelt aus Materialien, das mit Leichtgewicht ausgestattet ist.

Das Gewicht eines Zeltes und sein Zubehör

Das Gewicht eines Zeltes steigt selbstverständlich, mit steigender Personenzahl. Daher kann vor einem Aufstieg auf folgendes geachtet werden:

  • Das Material: Handelt es sich beim Zelt um ein Leichtgewichtmaterial?
  • Das Gewicht: Wurden die Gewichtsangaben vom Zelt überprüft?
  • Das Gesamtgewicht: Wie viel beträgt das Gewicht einschließlich dem Zubehör, wie etwa die Heringe?
  • Die Aufteilung: Lässt sich das Zelt oder die Zelte auf zwei Personen aufteilen?

Das mühsame Schleppen ist kein Vergnügen

Sofern ein Wanderweg nicht mit dem Auto oder Fahrrad erreichbar ist, dann sollte die Möglichkeit überprüft werden, ob sich das Zeltgepäck auf zwei Personen aufteilen lässt. Neben ein Zelt für 2 Personen, kommt hinzu auch die Ausrüstung.

Doch dafür gibt es zusätzliche Packsäcke, auf denen sich ein 2 Mann Zelt samt dessen Zubehör verteilen lässt. Auf diese Weise, scheint es für den Aufstieg in die obere Bergregion kein Hindernis zu geben.

Zunächst einmal kleinere Ziele stecken

Sollte es sich beim Erklimmen eines Berges, um eine kleine Bergregion handelt, das nicht geradezu einen zwei Tagesmarsch erfordert, dann wäre möglicherweise etwas mehr Luxus drin wie beispielsweise extra Stauraum oder abtrennbare Kabinen.

Doch sollte stets dabei bedacht werden, dass dies zusätzliches Gewicht bedeutet. Bei einer kleineren Wanderung in den unteren Bergregionen, zählen jedoch nur der Spaßfaktor und das gemeinsame Genießen der Natur.

Achtung vor den Wetterbedingungen

Es ist allgemein bekannt, dass sich die Wetterbedingungen in den höheren Bergregionen schnell umschlagen. Daher sollte bei der Auswahl eines Mehrpersonenzeltes auch auf dessen Widerstand geachtet werden.

Handelt es sich um ein Zelt, dass Wind und Wetter ohne Probleme trotzen kann? Sind die tragenden Elemente des Zeltes, wie etwa die Stangen auch aus einem Material, das zugleich flexibel und fest ist?

Das Ziel ist erreicht

Im Grunde gibt es viel zu bedenken, wenn es um das Zelten in einer Bergregion handelt. Doch zählen auch die wichtigen Momente der Naturschönheit und das gemeinsame Erreichen eines Zieles.

Ein Mehrpersonenzelt ist nicht nur lediglich ein Schlafplatz, denn er bietet Schutz vor Wind und Wetter, ein Rückzugsort und als Aufenthaltsort, um gemeinsam Speisen zu können.